Jumu Logo
Jumu Logo © Jumu

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

56. Ausgabe von Jugend musiziert am letzten Januar Wochenende in Korschenbroich und Grevenbroich

Der alljährlich stattfindende größte deutsche Musikwettbewerb "Jugend musiziert" wird 2019 auf regionaler Ebene von der Musikschule Rhein-Kreis Neuss ausgerichtet. Die Wertungsspiele finden am Samstag, den 26. Januar in Korschenbroich und in Grevenbroich statt.

Knapp 200 TeilnehmerInnen im Alter von 6 bis 20 Jahren haben dafür Programme vorbereitet. Die Wertungen werden in den Kategorien Streichinstrumente, Gesang Pop, Zupf-Ensemble, Klavier-Kammermusik sowie Klavier und ein Blasinstrument durchgeführt. Die Vorträge der Schüler und Schülerinnen werden von einer Jury mit Punkten bedacht. Ab der Altersgruppe II (Jahrgänge 2007/2008) ist bei entsprechender Bewertung die Qualifizierung für die nächste Ebene, den Landeswettbewerb möglich.

Für viele Kinder und Jugendliche ist die Teilnahme ein tolles Ziel. Sie arbeiten konkret an der Perfektionierung ihrer Programme. Viele Berufsmusiker haben die ernsthafte Beschäftigung mit der Musik durch "Jugend musiziert" für sich entdeckt. Zu den Vorspielen ist Publikum herzlich eingeladen. Der Förderverein bietet jeweils Speisen und Getränke in der Cafeteria an.

Der detailiierte Zeitplan wird ab Mitte Januar hier veröffentlicht:

https://www.jugend-musiziert.org/wettbewerbe/regionalwettbewerbe/rhein-kreis-neuss/zeitplan.html

Die Ergebnisse werden veröffentlicht unter:

https://www.jugend-musiziert.org/wettbewerbe/regionalwettbewerbe/rhein-kreis-neuss/ergebnisse.html