Zu sehen ist ein Ring einer Golschmiedin.
© Beate Druschel

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Schmuckmarkt

"Echt schmuck!" - Schmuckmarkt im Museum

Hier ist alles Gold, was glänzt! Doch stehen nicht der Materialwert, sondern die Idee, das Design und die Ausführung im Vordergrund.

Passend zur Ausstellung "Simply Danish - Silberschmuck des 20.Jahrhunderts" sind in den Räumen des Museums Goldschmiede und Schmuckkünstler vertreten, die mit verschiedensten Materialien und Techniken arbeiten.

Schmuckobjekte aus hochwertigen Edelmetallen und -steinen finden sich ebenso wie Schmuck aus Keramik oder Papier. Von eleganten, klassischen Ausführungen bis hin zu modernem Upcycling-Schmuck - hier ist für jeden Schmuckliebhaber etwas dabei.

Die vielgestaltigen Arbeiten laden zum Schauen, Anprobieren und Kaufen, auch für den kleinen Geldbeutel, ein.

Teilnehmer:

  • Melanie Drees
    Glasperlenschmuck

  • Beate Druschel
    Gold- und Silberschmuck

  • Erwin Goldmann
    Holzschmuck, Naturmaterialien

  • Seda Gellings
    Schmuck aus Naturmaterialien mit Gold und Silber

  • Barbara Huck
    Gold- und Silberschmuck, Perlen, Edelmetalle

  • Annette Kita
    Sterling-Silber-Schmuck

  • Ludger Kentrup
    Gold- und Silberschmuck, Edelsteine, Mineralien

  • Nicole Lambert-de Ryck
    Metall-, Glas- und Tibetsilberschmuck

  • Ulrike Müller-Ost
    Schmuck aus Afrika

  • Katja Pollok
    Silber- und Goldschmuck,Edelsteine, Perlen

  • Anders Reeh
    Edelmetallschmuck

  • Claudia Schäfer
    Edelmetallschmuck, Steine

  • Ina Schemeit
    Upcyclingschmuck

  • Stefanie von Scheven
    Silber- und Goldschmuck, Edelsteine

  • Sandra Varga
    Silberschmuck, Vintage-Materialien

  • Ingo Telkmann
    Gold- und Silberschmuck, Edelsteine, Holz