Gedenktafel
Gedenktafel am Neusser Kreishaus erinnert an Ludwig Soumagne © Rhein-Kreis Neuss | Volle Größe

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Das Internationale Mundartarchiv "Ludwig Soumagne" im Kulturzentrum Dormagen-Zons

  • Internationales Mundartarchiv "Ludwig Soumagne"

    Das Internationale Mundartarchiv "Ludwig Soumagne"

    Sammelstelle und Plattform für deutschsprachige Dialektliteratur und -kultur. 2016 ausgezeichnet mit dem Kulturpreis Deutsche Sprache.

  • Friedestrompreis 2014

    Der Friedestrompreis

    Im Jahr 2014 wurde der Friedestrompreis dem Schweizer Kabarettisten, Schriftsteller, Regisseur und Schauspieler Emil Steinberger verliehen.

  • Bläck Föös 2015

    Die Franz-Peter-Kürten-Auszeichnung

    Die ausgezeichnete Band "Bläck Fööß" hat die musikalische Kölsch-Szene über viele Jahrzehnte maßgebend beeinflusst.

  • Volker Meierhöfer, Tillmann Lonnes, Walter Andreas Müller, Eva Schmitt-Roth, Achim Thyssen, Pierre Kretz, Reto Ott und Margret Nonhoff

    Die Zonser Hörspieltage: Preisverleihung

    Der Zonser Darstellerpreis geht an den Schweizer Schauspieler, Radiomoderator und Kabarettist Walter Andreas Müller. Den Zonser Hörspielpreis der Sparkassenstiftung Neuss gewinnt das Hörspiel „Ich bin a beesi Fräü“ von Pierre Kretz.

  • Alltagsmuseum

    Neues Mundart-Wörterbuch: "Utzerother Platt"

    Im Zuge des Braunkohletagebaus Garzweiler II wurden die Bewohner der Ortschaften Otzenrath und Spenrath umgesiedelt. Das hat das kulturelle Leben …