Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Ausbildung und Praktikum

Das Archiv im Rhein-Kreis Neuss bietet interessierten Schülerinnen und Schülern regelmäßig die Möglichkeit einer dreijährigen Ausbildung zur/zum "Fachangestellten für Information- und Dokumentation Fachrichtung Archiv" (kurz "FaMI"). Die Ausbildung erfolgt dual und besteht im Wesentlichen aus der praktischen Tätigkeit im Ausbildungsarchiv sowie aus theoretischem Unterricht im Joseph-DuMont-Berufskolleg (Köln). 

Während der Ausbildungszeit lernen die angehenden "FaMIs" die verschiedenen Aufgaben eines Archivs in ihrer ganzen Breite kennen: Die Bewertung von Unterlagen gehört ebenso dazu wie die inhaltliche Aufarbeitung ("Erschließung") und die Nutzbarmachung der Bestände oder die Bestandserhaltung. Auch an den archivpädagogischen Maßnahmen und der historischen Bildungsarbeit des Archivs (z.B. Ausstellungen) wirken die Auszubildenden mit. 

Die Ausbildung richtet sich vorzugsweise an Schülerinnen und Schüler mit geschichtlichem Interesse, guten Deutschkenntnissen in Wort und Schrift sowie Freude am Umgang mit Menschen. Nächster Ausbildungsbeginn im Archiv im Rhein-Kreis Neuss ist voraussichtlich der 1. August 2018. Nähere Informationen zur Ausbildung erhalten Sie telefonisch unter 02133 530210.  

Praktikum

Ferner bietet das Archiv im Rhein-Kreis Neuss Schülerinnen und Schülern, aber auch Studierenden die Möglichkeit, im Rahmen eines Praktikums, dessen Länge nach Absprache festgelegt werden kann, den Archivarsberuf kennenzulernen und selbständig erste praktische Arbeiten im Archivbereich durchzuführen. 

Wenn Sie sich für ein Praktikum interessieren, können Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail mit uns in Verbindung setzen und sich informieren.

Bewerbungsunterlagen

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an den Landrat des Rhein-Kreises Neuss, ZS 3 - Personalwirtschaft, Lindenstraße 2-16, 41515 Grevenbroich.